Slogan
                                                                                               umfassend.professionell.individuell          
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
Karl-Theodor-Str. 13 | 85700 Rottach-Egern | 08022 95 345
 Home  Impressum - Disclaimer   Kontakt - E-mail senden        
 
 
   
 
 
Menu
Anästhesie-Tegernsee Anästhesie-Tegernsee
Kooperationspartner Kooperationspartner
Über uns Über uns
Leistungen Leistungen
Downloads Downloads
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Kontakt Kontakt

Leistungen

Neben der Sicherheit bemühen wir uns intensiv um das Wohlbefinden unserer Patienten. Angemessene Aufklärung über mögliche Nebenwirkungen und Risiken vor einer Narkose sowie Zuwendung, um Unsicherheiten und Ängste abzubauen sind für uns ebenso selbstverständlich wie eine frühzeitige Schmerztherapie nach der Operation oder Maßnahmen zur Vermeidung von Befindlichkeitsstörungen nach einer Narkose.

  • Information und Beratung
    Ein erster Kontakt mit den Ärzten für Anästhesie beginnt für die meisten Patienten mit dem Prämedikationsgespräch. Hier besprechen wir mit Ihnen das für Sie am Besten geeignete Anästhesieverfahren und informieren uns über eventuell bestehende Vorerkrankungen. Bildquelle© Foto-Ruhrgebiet - Fotolia.com
  • Anästhesie
    Eine schonende, patientenbezogene und sichere Durchführung der Anästhesie während einer ambulanten Operation mit ausschließlich modernste Verfahren mit gut steuerbaren Narkosemitteln.
  • Kinderanästhesie
    Kinder und Eltern sollen die Situation als möglichst wenig belastend erleben. Aus diesem Grund dürfen die Kinder bis kurz vor der Narkoseeinleitung bei den Eltern bleiben. Diese kann zudem über eine Maske, also ohne „Pieksen“ erfolgen. Im Aufwachraum begrüßen die Eltern ihr Kind nach dem Aufwachen in Anwesenheit einer Schwester.
Was ist Mobile Anästhesie?
Moderne Narkoseverfahren ermöglichen die Durchführung ambulanter Operationen ohne stationäre Krankenhausaufnahmen. Die postoperative Erholung erfolgt in sehr kurzer Zeit. Die Patienten sind nach 1-3 Stunden wieder vollkommen selbständig. Lediglich die Teilnahme am Straßenverkehr, die Arbeit an Maschinen und die allgemeine Geschäftsfähigkeit ist noch für 24 Stunden zu unterlassen.

Die Patienten können über direkte Terminvereinbarung mit Ihrem Arzt in der Praxis einem Eingriff unterzogen werden und werden knapp danach wieder in Ihre private Umgebung entlassen. 
 
 
Wie sicher ist eine ambulante Narkose ?
Durch die Verwendung neuer sehr kurz wirksamer Medikamente lässt sich die Narkose ausgezeichnet der Dauer des operativen Eingriffs anpassen. Die Überwachung der Vitalparameter ( Blutdruck, EKG, Pulsoxymetrie etc. ) entspricht dem Standard jedes öffentlichen Krankenhauses. Es erfolgt nach dem Eingriff eine weitere Überwachung bis zur vollkommenen Rekonvaleszens des Patienten.
 
Wie erfolgt die Betreuung nach dem Eingriff ?
Bereits vor der Operation bzw. Untersuchung in Narkose erfolgt eine Besprechung mit dem Anästhesisten über das Vorgehen vor und nach dem Eingriff. Bereits während der Operation erfolgt eine Schmerztherapie. Ein Rezept für die weitere Schmerztherapie wird Ihnen mitgegeben.

Im Falle von postoperativen Problemen stehen wir 24 Stunden zur Verfügung.  Jeder Patient erhält eine Notfall-Handynummer.
 
 
 
 
logo-grau
Anaesthesie Tegernsee
Fusszeile
    © FÄ Anästhesie Dr's M.Stender & U.Ruppert | Karl-Theodorstr. 13 | 85700 Rottach-Egern | 08022 95345 Impressum |Datenschutzerklärung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*